Bistum Fulda

Orgelmatinee im Dom

Fulda (bpf). Am Samstag, 8. Dezember, von 12.05 bis 12.35 Uhr präsentiert Gudrun Stute, Regionalkantorin in Kassel, ein Programm mit Werken von Bach, Widor und Mendelssohn. Bachs „Fantasie und Fuge in g-Moll“ gehört zu Bachs eindringlichsten Orgelwerken. Speziell die Fuge gilt als äußerst brillantes Werk. Den glanzvollen Abschluss der Matinee bildet Mendelssohns Orgelsonate Nr. 4, vielleicht formal und musikalisch die klarste der Orgelsonaten.

06.12.2018


Bischöfliche Pressestelle
36001 Fulda / Postfach 11 53
Telefon: 0661 / 87-299 / Telefax: 87-568
Redaktion: Christof Ohnesorge

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda