Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Pressearchiv

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 27. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Gisbert Wüst aus Weitersburg/Koblenz Orgelmusik von D. Bédard („Suite du premier ton“), S. Scheidt („Magnificat noni toni“), L. Boëllmann („Priére à Notre-Dame“) und F. Peeters („Toccata, Fuge und Hymnus“) vorstellen.

  • Jugendgottesdienst der KSJ am 28. Oktober

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 28. Oktober, um 18 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Michaelskirche in Fulda ein. Zelebrant ist Jugendpfarrer Alexander Best.

  • Winterprogramm des Bonifatiushauses mit über 90 Veranstaltungen

    Seminare und Veranstaltungen zu religiösen und theologischen Themen, aber auch kulturellen, politischen und sozialen Fragestellungen sowie Fachtagungen sind Schwerpunkt des Veranstaltungsprogramms des Bonifatiushauses, der Bildungseinrichtung der Diözese Fulda.

  • KjG bildet 18 neue Gruppenleiter aus

    Vergangene Woche fand zum zweiten Mal in diesem Jahr der Gruppenleitergrundkurs der Katholischen jungen Gemeinde (KjG), Diözesanverband Fulda, statt. 18 begeisterte Teilnehmer zwischen 15 und 25 Jahren kamen im Ludwig-Wolker-Haus in Kleinsassen zusammen, um die Jugendleiterkarte (JuLeiCa) zu erwerben.

  • Sicherheit im Europa des 21. Jahrhunderts

    „Die zukünftige politische, militärische Zusammenarbeit in der Europäischen Union und ihre Auswirkungen auf die Planungen der Bundeswehr“ – zu diesem Thema laden die Internationale Offiziers- und Soldatengesellschaft (IOS) und die Weiterbildungsakademie des Bistums Fulda zu einem „Fuldaer Gespräch im Bonifatiushaus“ ein.

  • Grabstein – mehr als Erinnerung

    Ein Akademieabend befasst sich am Mittwoch, 24. Oktober, um 19 Uhr im Bonifatiushaus mit der Kunstausstellung „Grabstein – mehr als Erinnerung“ des Steinmetzes Thomas Mack.

  • Pontifikalgottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen

    Der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, wird am Fest Allerheiligen (Donnerstag, 1. November) um 18.30 Uhr im Fuldaer Dom ein Pontifikalamt feiern.

  • 50. Weihetag der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars

    Das Bistum Fulda begeht den 50. Weihetag der Kapelle zur Hl. Dreifaltigkeit, der Kapelle des Priesterseminars, am Freitag, 26. Oktober, um 18 Uhr mit einem Festvortrag zur Baugeschichte im Auditorium maximum der Theologischen Fakultät, an den sich um 19 Uhr ein Pontifikalamt mit Diözesanadministrator Weihbischof Dr. Karlheinz Diez in der Kapelle anschließt.

  • Diözesanadministrator Diez bei Kirchweihjubläum in Edelzell/Engelhelms

    Am Samstag, 27. Oktober, wird der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, um 17 Uhr einem Festgottesdienst aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Pfarrei Christkönig in Edelzell/Engelhelms vorstehen.

  • Steffen Kempa neuer 1. Vorsitzender der katholischen Verbände im Bistum Fulda

    „Klares Profil zeigen und gemeinsam den zukünftigen Weg des kirchlichen Lebens gestalten“ - Katholische Verbände im Bistum Fulda wählen Steffen Kempa als neuen 1. Vorsitzenden.

  • 14. Talk am Dom im Fuldaer Café Ideal

    Bischof Bätzing, Pathologin Professor Köhler, Kirchenfunkmoderator Heinze, Wunscherfüllerin Weyand und Weltenbummler Schacht zu Gast bei Klaus Depta.

  • Heilige Messe im Gedenken an Landgräfin Anna

    Anlässlich des 100. Todestages von Landgräfin Anna von Hessen aus dem Hause Preußen (1836-1918) und ihrer Konversion in der Kapelle des Priesterseminars am 10. Oktober 1901 gedachten das Priesterseminar Fulda und das Bonifatiuskloster Hünfeld der aufrechten Katholikin und Wohltäterin.

  • Kirchliche Sendungen im Hörfunk

    Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 22. bis 27. Oktober Prof. Dr. Markus Tomberg (Fulda) übernehmen. Seine religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist von Montag bis Freitag gegen 5.20 Uhr sowie gegen 19.15 Uhr und am Samstag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr in hr1 zu hören.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 20. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Dr. Ekaterina Kofanova aus Bern (Schweiz) Orgelmusik von L. Vierne („Aus der Orgelsymphonie Nr. 2 e-Moll“), M. Reger („Consolation E-Dur“ und „Scherzo“) und C. Franck („Choral Nr. 3 a-Moll“) vorstellen.

  • Weltmissionssonntag: „Gott ist uns Zuflucht und Stärke“

    Am 28. Oktober begeht die katholische Kirche den Sonntag der Weltmission. Im Jahr 2018 steht er unter dem Motto „Gott ist uns Zuflucht und Stärke“ (Psalm 46) und widmet sich besonders der Situation der Christen in Äthiopien.

  • Bruder Paulus Terwitte spricht in Kasseler Elisabethkirche

    „Wozu der christliche Glaube begeistert!“ lautet das Thema, zu dem der bekannte Kapuzinermönch Bruder Paulus Terwitte am Dienstag, 6. November, um 19.30 Uhr in der Elisabethkirche am Friedrichsplatz in Kassel spricht.

  • Heilige Messe im Gedenken an Landgräfin Anna

    Anlässlich des 100. Todestages von Landgräfin Anna von Hessen aus dem Hause Preußen (1836-1918) und ihrer Konversion in der Kapelle des Priesterseminars am 10. Oktober 1901 gedachten das Priesterseminar Fulda und das Bonifatiuskloster Hünfeld der aufrechten Katholikin und Wohltäterin.

  • Weihbischof Diez bei Eröffnung des Studienjahrs der Theologischen Fakultä

    Dem Wunsch, dass alle wissenschaftlichen Bemühungen der Theologischen Fakultät Fulda auf dem lebendigen Fundament des christlichen Glaubens stattfänden, gab der Fuldaer Diözesanadministrator, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, am Montag im Auditorium maximum der Fakultät Ausdruck.

  • Pfarrer Dr. Ernst in Ruhestand

    Bischof Heinz Josef Algermissen hat Akademikerseelsorger Geistlichen Rat Pfarrer Dr. Norbert Ernst (Grebenstein) mit Wirkung vom 1. September auf eigenen Antrag hin in den Ruhestand versetzt.

  • Ernennung von Moderatoren

    Pater Piotr Pasko OMI (Ziegenhain) ist mit Wirkung vom 15. Oktober gemäß Artikel 13, Abs. 1 des „Grundstatus für Pastoralverbünde im Bistum Fulda“ zum Moderator des Pastoralverbundes „Maria Hilf Schwalmstadt“ ernannt worden.

  • Workshop für Wallfahrtsleiter

    Am Samstag, 24. November, findet in der Zeit von 9.30 bis 16 Uhr im Bischöflichen Priesterseminar in Fulda ein Workshop für Wallfahrtsleiter in den Diözesen statt. Referent ist Pfarrer Josef Treutlein, Wallfahrtsseelsorger der Diözese Würzburg und Rektor der Wallfahrtskirche Käppele.

  • Aufnahme unter Kandidaten durch Weihbischof Diez

    Im Rahmen einer Vesperfeier am Montag, 15. Oktober, um 18 Uhr in der Krypta des Fuldaer Doms wird Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez den Theologiestudenten Kai Scheffler aus der Pfarrei St. Michael in Michelsrombach unter die Kandidaten für den Ständigen Diakonat aufnehmen.

  • Bistum Fulda leistet erneut 10.000 Euro Soforthilfe für Flutopfer in Indien

    Das Bistum Fulda hat aus seinem Katastrophenfonds 10.000 Euro als Soforthilfe zur Finanzierung von Hilfsmaßnahmen für die Flutopfer in Indien zur Verfügung gestellt.

  • Diözesane Familienpilgerfahrt in Assisi

    Knapp 300 Pilger aus allen Teilen des Bistums – zur Hälfte Kinder und Jugendliche im Alter von einem bis 16 Jahren – haben sich in den Herbstferien auf den Weg nach Assisi gemacht, zu einer diözesanen Familienpilgerfahrt.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 13. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Stefan Madrzak aus Soest Orgelmusik von G. F. Händel („Concerto d´Organo in d“), A. Dvořák („Largo“) und P. I. Tschaikowsky („Scherzo“) vorstellen.

  • Fuldaer Chorbuch ist wieder erhältlich

    Das Fuldaer Chorbuch zum Gotteslob, welches bereits nach wenigen Wochen vergriffen war, wurde nachgedruckt und ist ab sofort wieder erhältlich.

  • Abschied von einer überzeugenden Priester- und Bischofspersönlichkeit

    Das Bistum Fulda hat Abschied genommen von einem engagierten und überzeugenden Seelsorger, der die Diözese über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt hat. Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung und von Gläubigen aus dem ganzen Bistum ist der Fuldaer Weihbischof em. Johannes Kapp am Dienstag, 2. Oktober 2018, in seiner nordhessischen Heimat Hofgeismar beigesetzt worden.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 6. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Agnieszka Kosmecka aus Września (Polen) Orgelmusik von D. Buxtehude („Ciacona in e-Moll“), J. S. Bach („Präludium und Fuge f-Moll“), M. Reger („Dankpsalm“) und L. Vierne („Carillon de Westminster“) vorstellen.

  • Verehrung der Bernadette-Reliquien in Frankfurt

    Im St.-Bartholomäus-Dom zu Frankfurt am Main besteht am Sonntag, 11. November, die Möglichkeit, Reliquien der hl. Bernadette zu verehren. Um 9 Uhr fährt ein Bus von Fulda nach Frankfurt ab, wobei weitere Zustiege entlang der A66 vereinbart werden können.

  • Faszination Kinderchor

    Am Samstag, den 17. November 2018 findet ein Workshop für Leiterinnen und Leiter von Kinderchören statt.

  • Professor Döring 85 Jahre

    Seinen 85. Geburtstag kann am 12. Oktober Prof. Dr. Heinrich Döring (Ohlstadt) begehen.

  • Goldenes Priesterjubiläum

    Sein goldenes Priesterjubiläum kann am 10. Oktober Pfarrer Dr. Alois Hilbert (Mackenzell) begehen.

  • Konzert im Fuldaer Dom

    Am Dienstag, 2. Oktober, findet um 19.30 Uhr einmal mehr ein Gesprächskonzert, gestaltet von Cornelius Roth und Hans-Jürgen Kaiser im Hohen Dom zu Fulda statt.

  • Requiem für Weihbischof Kapp in Hofgeismar

    Das Requiem für den am Samstag, 22. September, im Alter von 89 Jahren verstorbenen emeritierten Fuldaer Weihbischof Johannes Kapp findet statt am Dienstag, 2. Oktober, um 11 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter zu Hofgeismar.

  • Weihbischof Diez sandte neue pastorale Mitarbeiter aus

    Vier Frauen und ein Mann wurden am vergangenen Samstag bei einer Feier im Hohen Dom zu Fulda von Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez in den pastoralen Dienst genommen. Die Aussendung sei ein Zeichen hin zum Leben und ein Grund zu Freude und Dankbarkeit, sagte er seiner Begrüßung.

  • Eröffnung des neuen Studienjahres

    Zur Eröffnung des neuen Studienjahres 2018/2019 lädt am Montag, 15. Oktober, die Theologische Fakultät Fulda ein.

  • Prälat Knott 90 Jahre

    Am 11. Oktober vollendet OStR i. K. i. R. Prälat Roland Knott, langjähriger Polizeidekan im Bistum Fulda, sein 90. Lebensjahr.

  • Programm der Familienbildungsstätte Fulda 2018/2019 erschienen

    Das neue Jahresprogramm der Katholischen Familienbildungsstätte „Helene Weber“ Fulda liegt nun für das Jahr 2018/2019 vor.

  • Ausstellungseröffnung "Kirchengebäude und ihre Zukunft"

    Vom 17. bis 31. Oktober ist die Wanderausstellung „Kirchengebäude und ihre Zukunft“ zu den üblichen Öffnungszeiten im Fuldaer Bonifatiushaus zu sehen.

  • Schlussvesper der Herbst-Vollversammlung in Fulda

    Predigt von Erzbischof Dr. Heiner Koch (Berlin) in der Schlussvesper am 27. September 2018 in Fulda zur Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz.

  • Bistum Fulda äußert sich zur MHG-Studie und legt Zahlen vor

    „Den Betroffenen zuhören und ihnen glauben“ – Bistum Fulda äußert sich zur MHG-Studie und legt Zahlen vor.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 29. September, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Ioanna Solomonidou aus Stuttgart Orgelmusik von F. Couperin („Messe pour les paroisses“), J. S. Bach („Pièce d'orgue G-Dur“) und M. Duruflé („Prélude et Fugue sur le nom d‘Alain“) vorstellen.

  • Firmtermine im Herbst 2018

    Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez spendet das Firmsakrament am 28. Oktober in St. Katharina Stadtallendorf, am 10. November in der Pfarrei St. Marien Windecken, am 18. November in der Pfarrei Erlöser der Welt in Bruchköbel, am 24. November in der Pfarrei St. Familia Bruchköbel und am 25. November in der Pfarrei St. Maria Hilfe der Christen in Niederdorfelden mit Schöneck.

  • Jugendgottesdienst der KLJB

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 30. September 2018 um 18.30 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Laurentius in Großenlüder-Bimbach (Am Kirchborn 11) ein.

  • Eröffnungsmesse zur Herbst-Vollversammlung

    Kardinal Marx: „Wir schauen auf die Sünden der Kirche“ - Eröffnungsmesse zur Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda 2018.

  • Akademieabend zur Hessischen Verfassung im Bonifatiushaus

    Am Donnerstag, 27. September, findet um 19 Uhr im Fuldaer Bonifatiushaus ein Akademieabend zum Thema „Eine neue Hessische Verfassung? Volksabstimmung 2018 statt.

  • Weihbischof Diez sendet eine Gemeindereferentin und vier Pastoralreferenten aus

    Am Samstag, 29. September, sendet Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez eine Gemeindereferentin und vier Pastoralreferenten in den kirchlichen Dienst. Der Sendungsgottesdienst findet statt um 10 Uhr im Hohen Dom zu Fulda.

  • Bischof Algermissen wurde im Fuldaer Dom feierlich verabschiedet

    Bischof Heinz Josef Algermissen (75), dessen altersbedingtes Rücktrittsgesuch Papst Franziskus am 5. Juni dieses Jahres angenommen hat, ist am Sonntagnachmittag im vollbesetzten Hohen Dom zu Fulda feierlich verabschiedet worden.

  • Weihbischof Johannes Kapp verstorben

    Der emeritierte Fuldaer Weihbischof Johannes Kapp, der das Bistum Fulda über Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt hat, ist am Samstag, 22. September, in Kassel im Alter von 89 Jahren verstorben. Er stand im 65. Jahr seiner Priesterweihe und im 43. Jahr seiner Bischofsweihe.

  • Diakon Böhm verstorben

    Im 54. Lebensjahr und im 1. Jahr seines Diakonats ist am Sonntag, 16. September, Diakon Winfried Böhm (Thalau) verstorben.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda