Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Malteser-Stammtisch für trauernde Männer

    Der Tod der eigenen Frau oder Lebenspartnerin ist ein schwerer Schicksalsschlag.

  • Studientag zur Einführung der Misereor-Fastenaktion

    Am Samstag, 9. Februar, findet im Fuldaer Bonifatiushaus ein Studientag zur Einführung der diesjährigen 61. Misereor-Fastenaktion statt.

  • Jesus im Mittelpunkt

    "Jesus“ – so lautet schlicht und einfach das Motto des Mittendrin-Kongresses vom 30. Mai bis 2. Juni in Künzell bei Fulda.

  • Handlungsleitfaden für Pfarreien zu den Strategischen Zielen erschienen

    Soeben ist im Bistum Fulda ein Handlungsleitfaden für Pfarreien zu „Zusammen wachsen – Bistum Fulda 2030“ (Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral) erschienen. „Die Broschüre möchte eine konkrete Hilfestellung zu der Frage geben, mit welchen Zielen die Pfarrei, die Gremien und die Engagierten bei der Umsetzung beginnen können“, unterstreicht Seelsorgeamtsleiter Pfarrer Thomas Renze.

  • Bistum Fulda leistet erneut Beitrag zu Klimaschutz und Armutsbekämpfung

    Die CO2 -Emissionen von PKW-Dienstfahrten gleicht das Bistum Fulda bereits seit 2016 über die Klima-Kollekte aus. Für das Jahr 2018 hat das Bistum jetzt auch weltkirchliche Begegnungsreisen über die Klima-Kollekte kompensiert und so einen weiteren Beitrag zur Bewahrung der Schöpfung geleistet.

  • Beeindruckende Vigil und Abschlussmesse mit Papst Franziskus

    160 junge Pilger aus dem Bistum Fulda erleben den Höhepunkt des Weltjugendtages in Panama City

  • Jugendgottesdienst

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Samstag, 26. Januar, um 18.00 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Michaelskirche in Fulda ein. Zelebrant ist Prof. Dr. Cornelius Roth.

  • Stichwort: Mariä Lichtmess und Blasiussegen

    Das Fest der „Darstellung des Herrn“ am 2. Februar, das die katholische Kirche gemeinsam mit den Ostkirchen feiert, trägt im allgemeinen Sprachgebrauch den Namen „Mariä Lichtmess“. Eigentlich ein Christusfest, ist es auch dem Gedenken Mariens gewidmet.

  • „Moment mal!“ in hr3

    Innerhalb der Verkündigungssendung „Moment mal!“ im 3. Programm des Hessischen Rundfunks (hr3) wird am 29. sowie am 31. Januar und am 3. Februar Rundfunkbeauftragter Dr. Klaus Depta (Fulda) zu hören sein.

  • Hrabanus-Maurus-Akademie

    Die Theologische Fakultät Fulda veranstaltet am Montag, 4. Februar, ihre jährliche Akademie zum Fest des heiligen Hrabanus Maurus. Um 9 Uhr feiert Rektor Prof. Dr. Christoph Gregor Müller in der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars die Eucharistie.

  • Theateraufführung im Marianum zur Religionsfreiheit

    „70 Jahre Menschenrechte“ sind Anlass für ein außergewöhnliches Theaterprojekt von Marianum und dem Katholischen Hilfswerk missio-Aachen. Die Klasse 11d beschäftigt sich dabei in einem Schulprojekt mit dem Menschenrecht „Religionsfreiheit“ und den Grundwerten, die für sie persönlich nicht verhandelbar sind.

  • Viertes „Forum Strategische Ziele“ für Pfarrgemeinderäte und Verwaltungsräte

    „Unsere christliche Botschaft ist großartig und einzigartig, jeder Mensch ist von Gott angenommen – das müssen wir auch heute den Menschen neu vermitteln“, betonte der Ständige Vertreter des Diözesanadministrators des Bistums Fulda, Domkapitular Prof. Dr. Gerhard Stanke, am Freitag beim „Forum Strategische Ziele“ in Kassel.

  • Journalist Heribert Prantl beim Jahresauftakt der KAB

    Für einen Zeitraum von eineinhalb Stunden konnte man bei 200 Zuhörern in der Aula des Fuldaer Bonifatiushauses eine Stecknadel fallen hören, als der Journalist Heribert Prantl bei der Jahresauftaktveranstaltung 2019 der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Fulda, zum Thema „Vom Populismus zum Extremismus – Die Wiedergeburt von alten Wahnideen und Idiotien – und was dagegen zu tun ist“ sprach.

  • Bewegende Gastfreundschaft in Einfachheit und Abgeschiedenheit

    Der Flug der ersten Reisegruppe der Fuldaer Wallfahrer zum Weltjugendtag verlief ohne Probleme, auch wenn der Umstieg in New York eine knappe Angelegenheit war. Pünktlich um 20 Uhr Ortszeit landeten die Jugendlichen in Panama City.

  • Weihbischof Diez übernimmt die Schirmherrschaft für die 72-Stunden-Aktion im Bistum Fulda

    Unter dem Motto „In 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen!“ findet vom 23. bis 26. Mai wieder die 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) statt. An der bundesweiten Sozialaktion beteiligt sich zum dritten Mal auch das Bistum Fulda.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda